Dinner auf dem Wolkenkratzer, mitten im Eis oder am Meeresboden – die spektakulärsten Restaurants der Welt versprechen eine unvergleichliche Atmosphäre.

Leckeres Essen macht einen Urlaub erst perfekt. Dabei übertrumpfen sich moderne Gourmettempel mit immer ausgefalleneren Konzepten. Die folgende Auswahl umfasst einige der spektakulärsten Restaurants weltweit. Diese allein sind schon eine Reise wert. Ob Unterwasser, in schwindelerregender Höhe oder in der eisigen Wildnis Lapplands, hier wird das gemeinsame Mahl zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Fusionsküche am Meeresgrund im Ithaa

Im Ithaa im Conrad Maledives Rangali auf den Malediven haben Tischgäste ganz besondere Zuschauer – unzählige Fische. So liegt das faszinierende Restaurant 5m unter der Wasseroberfläche und ist umgeben von artenreichen Korallengärten. Eine durchsichtige, nur 12,5cm dicke Gewölbedecke aus Plexiglas trennt die Urlauber vom türkisblau schimmernden Wasser des Indischen Ozeans und dessen Bewohnern.

Frischster Fisch auf der Felsinsel im Rock Restaurant

Über der Wasseroberfläche gelegen, aber nicht weniger spektakulär, ist das Rock Restaurant. Vor der Küste Sansibars thront das windschiefe Lokal auf einer winzigen Felsinsel im Meer. Diese kann nur bei Ebbe zu Fuß erreicht werden, bei Flut werden die Restaurantgäste per Boot befördert. Was dieses Restaurant so besonders macht, ist auch seine Speisekarte, die das Herz von Meeresfrüchte- und Pastafans höher schlagen lässt.

Foto: © http://www.therockrestaurantzanzibar.com/

Treepod – Abendessen in den Baumwipfeln

Welches Kind hat nicht schon einmal von einem eigenen Baumhaus geträumt? Wem dies verwehrt blieb, der wird das Restaurant Treepod Soneva Kiri Resort in Thailand umso mehr lieben. In einer Bambusschale sitzend, werden Schwindelfreie dort in 6m Höhe gezogen und können ein Abendessen mit Ausblicken in der Vogelperspektive genießen.

Sirocco – One Night in Bangkok’s Sky

Zu den spektakulärsten Restaurants zählt auch das Sirocco in Bangkok. Das Gourmetrestaurant befindet sich auf der Dachterrasse des State Tower und ist das höchstgelegene Freiluftrestaurant weltweit. Die Preise sind nicht ganz günstig, dafür ist die atemberaubende Panoramaaussicht über die Dächer der asiatischen Metropole inklusive.

ICE Restaurant des Snow Village

Während es in den bisher genannten Locations eher tropisch warm ist, wird es nun eiskalt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Im ICE Restaurant des Snow Village im hohen Norden Finnlands speisen die Gäste bei Temperaturen zwischen -2 und -5°C. Hier ist alles aus Eis, die Bartheke, die Stühle und die dekorativen Skulpturen. Warme Kleidung ist Pflicht!

Foto: © Snow Village

Hat dich das Fernweh gepackt? Auf hlx.com findest du deine nächste Traumreise zum Knallerpreis!