Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, beliebtesten Einkaufsstraßen und besten Spitzenrestaurants der Millionenmetropole auf einen Blick im Best of London!

Ob Shopaholic, Feinschmecker oder Historienfan: London ist für viele das Traumziel unter Europas Hauptstädten. Im „Best of London“ wird verraten, wo Urlauber die besten Einkaufsmöglichkeiten, leckersten Restaurants und beliebtesten Sehenswürdigkeiten der schillernden Metropole finden.

Sightseeing zwischen Geschichte und Moderne

Buckingham Palace, Westminster Abbey oder der Tower of London – in der britischen Hauptstadt können Kulturhungrige kaum einen Schritt machen, ohne auf weltberühmte Sehenswürdigkeiten zu stoßen. Neben historischen Architekturschätzen prägen moderne Wolkenkratzer wie The Gherkin Londons vielseitiges Stadtbild. Wer dem Trubel der Millionenmetropole zwischendurch entkommen möchte, findet im Hyde Park eine grüne Oase inmitten der Stadt.

Museen für jeden Geschmack

Es sind v.a. die vielen renommierten Museen, die Londons Ruf als Europas Kulturhauptstadt Nr. 1 rechtfertigen. Weltbekannte Institutionen wie das British Museum oder die Nationalgalerie sind ebenso empfehlenswert wie kleine, aber feine Spezialmuseen. So können Interessierte im Old Operating Theatre Museum die authentische Atmosphäre eines historischen Operationssaals erleben oder in der Saatchi Gallery Meisterwerke der Kunststars von morgen bewundern.

Shopping-Paradies London

Legendäre Konsumtempel wie Harrods, Traditionsläden wie Selfridges und berühmte Einkaufsstraßen wie die Savile Row lassen das Herz eines jeden Shopaholics höherschlagen. Auf dem beliebten Portobello Road Market kann man mit ein wenig Verhandlungsgeschick Antiquitäten zum Schnäppchenpreis ergattern. In urigen Spezialgeschäften wie James Smith & Sons würde wohl sogar Mary Poppins ihren fliegenden Regenschirm gegen das neueste Parapluie-Modell eintauschen.

Kunterbunte Küchenkreationen

London besticht durch seine kulinarische Vielfalt, die sich nirgendwo so abwechslungsreich präsentiert wie im Szeneviertel Soho. So können Gourmets im modernen Ambiente des Barrafina köstliche Tapas genießen oder im Kricket Soho in indischen Spezialitäten schwelgen. Aber auch anderswo in London kann man herzhaft schlemmen, z.B. exquisite Meeresfrüchte im Bibendum Restaurant, europäisch-asiatische Fusionsküche im 108 Garage oder traditionell britische Gerichte mit dem gewissen Pfiff im Lyle’s.

Londons stilvollste Bars

Wer in London einen entspannten Feierabenddrink in stilvoller Atmosphäre trinken möchte, findet in The Goring Bar & Lounge in Westminster ein großes Angebot an ausgesuchten Weinen und originellen Cocktailkreationen. Das elegante Ambiente im The Gibson in der Old Street entführt in die goldenen 20er Jahre. Im The Distillery in der Portobello Road können Gin-Liebhaber die Erzeugnisse der hauseigenen Brennerei verkosten.

© http://thegibsonbar.london/gallery.html

Lust bekommen auf einen Besuch im Empire? Dann schau dir hier unsere heißesten London-Deals an!