Paris: Stadt der Liebe, der Lichter, der Mode und der Kunst. An der Seine vermischen sich Einflüsse aus aller Welt zu einem Ort der Sinnlichkeit und Romantik.

Pulsierender Schmelztiegel von Menschen aus aller Herren Länder. Wie kaum eine andere Stadt vereint Sie abendländische Kultur und arabische Einflüsse, jahrhundertealte Traditionen und topmodernen Hipster-Lifestyle, barocke Pracht und futuristische Bauwerke. Die meisten Urlauber freuen sich aber ganz besonders auf französische Lebensart und romantische Straßen und Plätze, die das legendäre Flair der Seine-Metropole ausmachen.

Kulturmetropole Paris

Extravagante Gebäude als Rahmen für außergewöhnliche Kunst: Die Pariser Museen sind schon für sich allein gesehen wahre Kunstwerke. So z.B. das weltberühmte Musée du Louvre, das im einstigen Palast der französischen Könige untergebracht ist. Ein alter Bahnhof ist als Musée d’Orsay Kulisse für Kunst des 18. und frühen 19.Jh. Das immer noch futuristisch wirkende Centre Pompidou, das sich zeitgenössischer Kunst widmet, gleicht einer Maschine. „Raffinerie der Künste“, nannte es der Architekt Renzo Piano. „Scheußlich“, sagten dazu viele Franzosen. Mittlerweile hat sich die Aufregung um dieses weltberühmte Bauwerk jedoch gelegt. Ganz anders präsentiert sich das Musée de l’Orangerie. Die ovalen Räume, die Monets Seerosenbilder präsentieren, gelten als Sixtinische Kapelle des Impressionismus.

Romantisches und hippes Paris

Auch wenn der Name „Märtyrerhügel“ es nicht vermuten lässt, der Montmartre ist eines der malerischsten Viertel in Paris. Die stimmungsvollen Gassen rund um die Kirche Sacré-Coeur und die dahinterliegenden Weinberge finden sich in Impressionen von Vincent van Gogh oder Camille Pissarro wieder. Die Belegschaft des Varieté-Theaters Moulin Rouge stand in der Ära der Belle Epoque dem Maler Toulouse-Lautrec Modell. Heute präsentiert sich das SoPi, das Viertel südlich Pigalle, mit seinen Etablissements und Clubs des Nachts reizvoll verrucht; tagsüber verbreiten Vintage-Läden und Retro-Cafés hippen Lifestyle. Im Marais, wo sich die Gay-Szene trifft, verführen flippige Boutiquen und Galerien zum Shoppen. Auch der Stadtteil Saint-Germain-des-Prés lockt u.a. mit Modetempeln. Dort muss man allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen – oder sich mit einem Schaufensterbummel begnügen.

Lichterstadt Paris – la ville lumiere

Paris, ein funkelndes Lichtermeer! Im 17.Jh. forderte die Pariser Polizei zur Bekämpfung der Kriminalität eine lückenlose Stadtbeleuchtung. Heute sagen Romantiker „Merci“ dazu. Vor allem an der Seine drängen sich abends lauschige Logenplätze mit Blick auf die Stadt dicht aneinander – etwa unter den Weidenästen an der Spitze der Île de la Cité. Oder an den Ufern der kleineren Île Saint-Louis, deren ruhige Gassen zu einem entspannten Bummel einladen. Von dort aus sind die Ufer bis zur Prachtbrücke Pont Alexandre III fast durchgängig autofrei und damit bestens geeignet für einen romantischen Abendspaziergang. Die malerische Fußgängerbrücke Pont des Arts eröffnet einen traumhaften Blick auf den nächtlich beleuchteten Louvre. Auf den Kais beim Institut du Monde Arabe wird im Sommer sogar vor der Pariser Lichterkulisse getanzt.

Dinieren in Paris

Zum stimmungsvollen Tagesausklang lockt ein Candle-Light-Dinner. Absolute Top-Adresse: der Eiffelturm. Mit kulinarischen Finessen und einer atemberaubenden Sicht aus 125m Höhe krönt die Gourmetküche des Jules Verne den Tag in Paris. Eine Etage tiefer, auch aus monetärer Sicht, liegt das 58 Tour Eiffel. Wer zum Dinner den Eiffelturm in seiner vollen Pracht sehen will, begibt sich in den 56. Stock des Tour de Montparnasse. Dort verspricht das Ciel de Paris den Himmel zu moderaten Preisen. Paris zu Füßen hat man auch auf der Terrasse der Brasserie Le Relais de la Butte auf dem Montmartre. Möchte man Pariser Sternstunden am Boden verbringen, bietet sich ein Picknick am trendigen Canal Saint-Martin an. Oder man begibt sich mit einem guten französischen Wein an das Ufer der Seine.

La vie est belle sagt der Franzose… Schön sind auch unsere Paris-Angebote! Überzeuge dich hier und finde deinen perfekten Deal für die französische Metropole.