Die Top Reiseziele im Juli – noch schnell weg bevor es auch alle anderen tun

Die Top Reiseziele im Juli – noch schnell weg bevor es auch alle anderen tun

Bald ist es soweit – die Sommerferien starten, mit ihnen steigen die Preise und der Abstand zum Nachbarshandtuch am Strand sinkt. Wir stellen die Top Reiseziele im Juli vor, an denen man die Ruhe vor dem Sturm genießen kann.

Die gute Nachricht: Man muss nicht um die halbe Welt fliegen, um ein ruhiges Fleckchen zu ergattern und den Sommer in vollen Zügen zu genießen. Der Juli hält für jeden das passende Plätzchen bereit – ob Sonnenanbeter, Naturliebhaber oder Kulturfan.

Sylt – die kühle Brise genießen

Warum denn immer in den Süden, wenn es auch bei uns eine Insel gibt, die bereits mehrfach besungen wurde und für echte Sehnsucht sorgen kann. Sylt ist nicht nur was für die Reichen und Schönen, sondern vor allem für all jene, denen Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke einfach zu viel sind. Lange Strandspaziergänge, relaxen im Strandkorb und fangfrischen Fisch schlemmen – die Perle der Nordsee ist im Juli ein wahres Paradies!

Buche hier deinen perfekten Aufenthalt auf Sylt!

 

Island – Entschleunigung zwischen Elfen und Ponys

Obwohl die Monate Juni bis August Hochsaison auf Island sind, ist der Juli tatsächlich einer der besten Reisemonate für die Insel. Wem es zu frisch wird, der kann sich in einer der zahlreichen heißen Quellen wärmen. Die berühmteste ist die Blaue Lagune, aber da Baden quasi als Volkssport gezählt wird, findet man selbst im kleinsten Ort ein Schwimmbad. Spektakuläre Natur, tosende Wasserfälle und zischende Geysire sowie die Hauptstadt Reykjavik, die berühmt ist für ihre Clubszene, runden das Island-Abenteuer ab.

Hopp, hopp – Island erwartet dich! Das passende Angebot findest du bei HLX.

Malta – Zeitreise durch verschiedene Epochen

Malta ist klein und überschaubar und wird daher oft unterschätzt. Dabei sind die drei Inseln das perfekte Ziel für Sonnenanbeter, Strandliebhaber und Kulturfans. Und das Beste: sie lassen sich selbst in nur einer Urlaubswoche gut entdecken. Auf Malta arbeitet man sich durch unterschiedliche Epochen: steinzeitliche Tempel, mittelalterliche Städte sowie barocke Kirchen stehen auf dem Programm. Das britische Kolonialerbe macht sich nicht nur durch die Architektur bemerkbar – die Mittelmeerinsel gilt als angesagter Party Spot.

Malta endecken leicht gemacht, denn wir haben das passende Reisepaket für dich!

 

Die kleinen Griechen – es kommt nicht immer auf die Größe an

Kreta, Korfu, Kos – klangvolle Namen großer griechischer Inseln und weltweit beliebte Urlaubsziele. Viel weniger überlaufen, ebenso malerisch und somit wunderbare Alternativen zu den Global Player sind die Inseln Mykonos und Samos sowie die Halbinsel Peloponnes. Wer auf der Suche nach weitläufigen Stränden, einsamen Buchten, malerischen Dörfern, kulturellem Erbe und großartiger Küche ist, der wird hier fündig und vor allem glücklich. Auf Mykonos lautet das Motto in der Hauptsaison allerdings Hiphop statt Sirtaki – die Kykladeninsel gilt als traumhafter Party Hotspot.

Kalhmera – entdecke die paradiesischen „kleinen“ Griechen. Finde bei uns dein perfektes Angebot.