Tellerweise Tapas in Barcelona, die beste Pizza in Neapel oder edlen Tropfen frönen wie Dionysos auf Kreta – überall in Europa gibt es Reiseziele für Foodies!

Die Geburtstadt der Pizza – Neapel

Kann man als Kind ein anderes Lieblingsgericht haben als Pizza? Eher nicht. Darum ist Neapel unter Foodies eines der angesagtesten Ziele, denn hier wurde der tomatensoßig-teigig duftende Leckerbissen erfunden. Am besten sucht man eine Trattoria, wo sich Einheimische tummeln und bestellt eine klassische Margherita. Oder die frittierte Variante mit Kultstatus. Wer Ende Mai anreist, kann eines von Europas angesagtesten Food Festivals besuchen und Italiens beste Pizzabäcker in Aktion erleben.

Lust auf Pizza bekommen? Hier gehts zu unseren Neapel-Angeboten!

London – very british meets hip

Gekochtes Wildschwein in Minzsoße? Die spinnen, die Briten! Dasselbe wie einst Obelix mag mancher bei English Breakfast mit Black Pudding denken, dabei gehört London zu den trendigsten und vielfältigsten Metropolen in Sachen Gastronomie. Die volle Auswahl von Sushi über Burger bis zu britischer Hausmannskost gibt es im Szeneviertel Soho. Außerdem ist der Borough Market der vielleicht genialste Food Market Europas und Treffpunkt für Feinschmecker.

Willst du dich auch mal über die berühmten Food Markets der Stadt schlemmen, dann buch noch heute eins unserer London-Angebote!

Tapas und Paella in Barcelona

Die katalanische Metropole gehört inzwischen zu den Gastro-Hotspots des Kontinents. Vielleicht denkt jeder bei Barcelona erstmal an die Sagrada Família, aber dann sicher sofort an Paella … oder Tapas. Was gibt es Schöneres als sich gemeinsam an einem lauen Sommeraben durch die verschiedenen spanischen Häppchen zu kosten? Die besten soll es in Barceloneta geben.

Mallorca authentisch: Ensaimadas und Co.

Ballermann und Sangria aus Eimern war einmal – Zeit für authentische mallorquinische Köstlichkeiten! Ein Snack, der immer geht und überall erhältlich ist, sind die schneckenförmigen Hefestückchen Ensaimadas. Besonders angesagt unter Foodies ist Palmas aufstrebendes Viertel Santa Catalina. Dort gibt es die fleischlastigen Hauptgerichte ebenso wie die süßeste Versuchung der Insel: Mandeltorte.

Zuviel gegessen? Ach, Malle ist nur einmal im Jahr. Deshlab schnell sein und eines unserer Schnäppchen buchen!

Kreta – einfach göttlich schlemmen

Auf der Sonneninsel der Minoer vermischt sich Badespaß mit Kultur und bei einer Fahrt durch die typische Vegetation mit ihren mediterranen Düften stellt sich fast automatisch die Lust nach Oliven ein.
Dazu Ziegenkäse und frisches kretisches Gerstenbrot und ein Glas Wein – Dionysos wäre entzückt!

Hier findest du das passende Reisepaket, um Kreta und all seine Köstlichkeiten genießen zu können!