Datenschutz

Im Nachfolgenden möchten wir dich über unseren Umgang mit deinen Daten bei Nutzung unserer Website www.hlx.com sowie dazugehöriger Unterseiten (nachfolgend: „Website“) gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend: „DSGVO“) informieren. Diese Datenschutzerklärung kannst du dauerhaft und jederzeit unter der Adresse https://www.hlx.com/de-de/datenschutz abrufen, ausdrucken oder herunterladen.

I. Datenverarbeitende Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung („Datenverarbeitung“) im Sinne der DSGVO ist die

HLX Touristik GmbH (nachfolgend: „HLX“),
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Telefon: +49 (0) 7221 96 90 495
E-Mail-Adresse: kontakt@hlx.com

Der Datenschutzbeauftragte der HLX Touristik GmbH kann per E-Mail an datenschutz@hlx.com erreicht werden.

II. Datensicherheit

Zum Aufbau und Erhalt der Verbindung bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website werden automatisch lediglich solche Server-Protokolldateien, die Ihr Browser an uns übermittelt, erhoben und gespeichert. Beim reinen Betrachten der Website werden demnach die folgenden, für die Darstellung und für die IT-Sicherheit technisch erforderlichen Daten erhoben:

  • deine IP-Adresse
  • der HTTP Status-Code,
  • der Browsertyp, die Browserversion,
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • die übertragenen Files,
  • sowie die Größe der während der Verbindung transferierten Files.

Die aufgeführten personenbezogenen Daten werden außerdem in den Logfiles des Servers gespeichert. Eine Zusammenführung dieser gespeicherten Daten mit weiteren Daten von Ihnen findet nicht statt.

Außerdem setzt HLX Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhältst du in den dazu folgenden Informationen in dieser Datenschutzerklärung.

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage der Speicherung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der Daten in Logfiles ist zwingend erforderlich, um eine korrekte Darstellung der Website zu ermöglichen, die dauerhafte Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme und der Technik der Website zu gewährleisten sowie zur Optimierung der Website.

Zudem erfolgt die Speicherung in dem Interesse, Angriffe auf unsere Website zu erkennen, einzugrenzen und zu beseitigen.

4. Dauer der Speicherung

Gespeicherte Logfiles werden gelöscht bzw. anonymisiert, sofern sie nicht mehr erforderlich sind. Sie werden in der Regel nach 3 Monaten gelöscht bzw. anonymisiert, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder eine längere Speicherung erforderlich ist, um beispielsweise einen Angriff auf unserer Website abzuwehren oder aufzuklären (z.B. betrügerische Buchung, Cyberangriffe).

5. Empfänger der Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bereitstellung und Optimierung sowie Analyse der Website erfolgt auch durch Auftragsverarbeiter (z.B. Webanalysedienstleister). Diese werden ausschließlich auf der Grundlage einer Vereinbarung zu Auftragsvereinbarung nach Maßgabe von Art. 28 Abs. 3 DSGVO einbezogen.

6. Google Fonts

Wir verwenden zur Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts der Google LLC., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google ist für das ist für das „Privacy Shield“ zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/), welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten soll.

Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in deinen Browser, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dazu nimmt dein Browser Verbindung mit Google auf, wodurch Google erfährt, dass über deine IP-Adresse unsere Webseiten aufgerufen wurden.

Die Nutzung von Google Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseiten. Wenn dein Browser Google Fonts bzw. Web Fonts nicht unterstützt, wird von deinem Endgerät eine Standardschrift verwendet.

Unter den nachstehenden Internetadressen erhältst du weitere Informationen über Google Fonts und die Datenschutzbestimmungen von Google:

https://fonts.google.com/
http://www.google.de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei Verwendung von Google Fonts ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).

7. Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir den Kartendienst Google Maps (API) von Google LLC., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) um unseren Standort anzuzeigen. Google ist für für das „Privacy Shield“ zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/), welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten soll. Wenn du die Unterseite betrittst, auf der die Karte von Google Maps integriert ist, sendet unsere Website verschiedene Informationen inklusive deiner IP-Adresse an Google in die USA, wo sie auf deren Servern gespeichert werden. Wenn du über in Nutzerkonto bei Google verfügen und zum Zeitpunkt deines Besuchs unserer Website dort eingeloggt bist, werden die Daten unmittelbar deinem Konto zugeordnet. Aber auch ohne Nutzerkonto erstellt Google ein Nutzungsprofil über dich. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das du eingeloggt bist, oder ob kein Nutzerkonto besteht.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere Übermittlung der Daten an Google stützt sich auf unser berechtigtes Interesse, dir die Kartenfunktion von Google Maps auf unserer Website anzubieten.

Du kannst die Zuordnung der von uns übermittelten Daten zu deinem Nutzungskonto dadurch verhindern, dass du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Google ausloggst. Um die Datenübertragung an Google ganz zu unterbinden, musst du die Anwendung JavaScript in deinem Browser ausschalten. Die Kartenanzeige kann dann nicht mehr genutzt werden.

Weitere Informationen zu Google und dem Einsatz von Google Maps findest du hier:

Nutzungsbedingungen von Google:
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

Nutzungsbedingungen für Google Maps:
https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Datenschutzhinweise von Google (Google Privacy Policy):
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

IV. Technisch bedingte Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Beim Betrieb der Website setzt HLX Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Besuchers abgelegt und ausgelesen werden können. Der Umgang mit Cookies kann im Browser eingestellt werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein. Man kann zwischen verschiedenen Arten von Cookies unterscheiden:

  • Session-Cookies: Diese werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch gelöscht. Es werden folgende Daten erhoben: Browsertyp, Betriebssystem, Herkunftsland des abrufenden Rechners.
  • Permanente Cookies: Diese können über die einzelne Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden.
2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Der Einsatz technisch bedingter Cookies und die damit verbundene Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer technisch einwandfreien und komfortablen Nutzung unserer Website.